Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
frieden_menschen.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Spendenaufruf 2016

Für die Weiterführung unseres Friedensreferenten-Projektes in den nächsten Jahren benötigen wir dringend Spenden!

Liebe Friedensfreundinnen, liebe Friedensfreunde,

wie Ihnen/euch allen bekannt ist, wird seit vielen Jahren die Friedensarbeit von pax christi in unserem Bistum durch eine hauptamtliche Kraft unterstützt, die gänzlich aus Spenden finanziert wird. Dank Ihrer/eurer großen Spendenbereitschaft und aufgrund fester Spendenzusagen war es uns immer möglich, mit dem Stelleninhaber einen Arbeitsvertrag über 3 Jahre fest abzuschließen oder ihn zu verlängern. Da die von Ihnen/euch uns fest zugesagte Unterstützung bis zum März 2017 gilt, mussten wir den Vertrag mit unserem Friedensreferenten Daniel Kim Hügel zunächst auf ein Jahr befristen.

Unsere gemeinsame schwere Aufgabe lautet somit:
Bis zum 1. April 2017 muss es uns gelingen, die finanziellen Mittel/Zusagen zu beschaffen, die es uns möglich machen, Daniel Kim Hügel eine Vertragsverlängerung für drei  weitere Beschäftigungsjahre anzubieten.

Wir alle wissen darum, wie wichtig die Besetzung dieser Stelle für unsere Arbeit in unserem Diözesanverband ist. Wir sind ganz sicher, dass die Bewältigung der Aufgaben für unseren Diözesanverband ohne Friedensreferenten nicht möglich sein wird.

Ohne im Einzelnen hier jetzt auf Arbeitsfelder von Daniel Kim Hügel näher einzugehen, möchten wir aber doch besonders darauf hinweisen, dass gerade für die Jahre 2017 und 2018 auf unseren Diözesanverband neue besondere Schwerpunkte zukommen werden, nämlich

  • die Vorbereitung und Durchführung des Katholikentags 2018 in Münster – unser Diözesanverband will sich da einbringen;
  • das Treffen der Diözesanverbände 2018 der deutschen Sektion von pax christi – unser Diözesanverband wird dieses gemeinsam mit dem pax christi-Regionalverband Osnabrück/Hamburg vorbereiten und durchführen. 
Deshalb lautet unsere herzliche, aber auch sehr dringliche Bitte
  • an die Spender*innen, die uns bereits unterstützt haben: Verlängern Sie / Verlängert die uns gegebene Zusage, wenn es möglich ist, bis zum 31.03.2020!
  • an Spender*innen, die aufgehört haben für diese Stelle zu spenden: Überlegen Sie / Überlegt doch, ob es Ihnen/euch nicht vielleicht doch möglich ist, uns wieder zu unterstützen!
  • An neu interessierte Friedensfreundinnen und Friedensfreunde: Überlegen Sie sich/ überlegt euch, ob Sie/ ihr die tolle Friedensarbeit von pax christi im Bistum Münster finanziell unterstützen können/ könnt.
Wir wissen aber jetzt schon, dass wir auf weitere zusätzliche Spenden angewiesen sein werden. Verhelfen Sie / Verhelft uns durch Neuzusagen regelmäßiger Spenden, die noch vorhandene Finanzlücke zu verkleinern oder vielleicht sogar ganz zu schließen! Aber selbstverständlich ist bei uns auch jede Einzelspende ganz herzlich willkommen.

Weitere Informationen zu Spenden finden Sie/ findet ihr auf unserer Webseite und erhalten Sie/ erhaltet ihr in unserem Büro.

Wenn Sie/ ihr auch Spender*in werden wollen/ wollt, besorgen Sie sich/ besorgt euch eine Antwortkarte in unserem Büro. Sie können auch für Familie, Freund*innen, Bekannte oder die Gemeinde dort bestellt werden.  Wir bitten Sie/ euch, diese weiter zu geben und für das Projekt zu werben.

Alternativ einfach das Formular rechts im Kasten runterladen, ausfüllen und an uns senden.

NEU: Auch Online sind Spenden möglich.

Noch eine Anmerkung zum Schluss: Für weitere Ideen zur finanziellen Unterstützung unseres Friedensreferenten wären wir Ihnen/euch sehr dankbar.

Helfen Sie /  Helft uns Bewährtes zu retten und Neues zu ermöglichen!

Mit freundlichen Grüßen

Veronika Hüning (Vorsitzende)                                                            

Claus Lohscheller (Geschäftsführer)

 

Dateien zum Download

Dateien zum Download